Selbsthilfe bei Burnout

Adlershof.Das Selbsthilfezentrum Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70, bietet am 23. September 17 Uhr einen Vortrag zum Thema Burnout an. Dr. Roja Klein von der Nervenklinik Teupitz, Institutsambulanz und Reha, gibt einen Einblick in die Symptome, berichtet über den Verlauf und die Ursachen der Erkrankung und zeigt aktuelle Behandlungsformen auf. Ricarda Raabe vom Selbsthilfezentrum informiert dazu, wie Selbsthilfegruppen den Heilungsprozess unterstützen können. Im Anschluss bleibt Zeit, Fragen zu stellen. Der Vortrag ist kostenfrei. Spenden sind gern gesehen. Um Anmeldung wird gebeten unter 631 09 85.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.