50 Filme beim Uran Festival

Kreuzberg.Unter dem Motto "Von Einstein bis Fukushima" findet vom 4. bis 12. Oktober in Kreuzberg das Uran Film Festival statt. In den beiden Kinos Eiszeit, Zeughofstraße 20 und Moviemento, Kottbusser Damm 22, werden mehr als 50 Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme zu den Themen Atomkraft und Radioaktivität gezeigt. Der Eintritt pro Vorstellung beträgt sieben, ermäßigt sechs Euro. Das Programm unter www.uraniumfilmfestival.org.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden