Attacke auf Amtsgericht

Kreuzberg.Unbekannte haben in der Nacht zum 28. Oktober die Fassade des Amtsgerichts in der Möckernstraße mit Steinen und Farbflaschen beworfen. Dabei wurden mehrere Fenster beschädigt. Durch zwei Scheiben warfen die Täter Flaschen in das Innere des Gebäudes. Die Farbe lief dort aus und verursachte weiteren Schaden. Zu den Hintergründen ermittelt der Staatsschutz.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.