Auktion für Telefonseelsorge

Kreuzberg.In der Berlinischen Galerie, Alte Jakobstraße 124-128, werden am Dienstag, 13. November, mehr als 50 Kunstwerke zugunsten der Telefonseelsorge versteigert. Mit dem Erlös sollen die ehrenamtlichen Mitarbeiter weitergebildet und psychologisch betreut werden. Beginn der Auktion ist um 19 Uhr. Die Bilder können an diesem Tag ab 16 Uhr sowie bis 10. November in der mianki. Gallery, Kalckreuthstraße 15 in Schöneberg, besichtigt werden. Geöffnet ist dort an den Wochentagen von 15 bis 19, Sonnabend, 11 bis 16 Uhr.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden