Entscheidung in der Wüste

Kreuzberg. Eine Berliner Anwältin will bei einer Reise durch Libyen ihr Zukunft neu überdenken. Doch dann passieren dort mysteriöse Dinge. So die Kurzfassung des Romans "Entscheidung in der Wüste", dessen Autorin Dagmar Brodde daraus am Dienstag, 8. April, in der Alfred-Döblin-Bibliothek, im Vivantes Klinikum Am Urban, Dieffenbachstraße 1, vorträgt. Beginn ist um 16.15 Uhr bei freiem Eintritt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.