Frühlingsfest mit Pflanzenmarkt

Kreuzberg. Am Sonnabend, 10. Mai, können im Hof der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, Pflanzen und Setzlinge gekauft, verkauft oder getauscht werden. Von 14 bis 19 Uhr findet dort ein Frühlingsfest mit Pflanzenmarkt statt. Für die Stände muss keine Gebühr bezahlt werden, auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Allerdings müssen die Tische selbst mitgebracht werden. Teil der Veranstaltung ist auch ein Mitsingkonzert ab 16 Uhr. Außerdem informiert der Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg über seine Arbeit.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.