Medizinischer Dienst zog um

Kreuzberg. In Friedrichshain gibt es seit 9. Oktober keinen Standort des medizinischen Bereichs des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes (KJGD) mehr. Das bisherige Angebot in der Koppenstraße 38-40 wurde aufgegeben, der Dienst ist jetzt zentral für den gesamten Bezirk in der Urbanstraße 24 in Kreuzberg tätig. Das gilt auch für die Schuleingangsuntersuchungen für alle Friedrichshainer Kinder, die schulpflichtig werden. Die bisherige Sprechstunde am Dienstag in der Koppenstraße wird in der Urbanstraße am Donnerstag von 15 bis 18 Uhr stattfinden. Weiter gültig bleiben die bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.