Messerstecher unterwegs

Kreuzberg. Ein 26-jähriger Mann hat am Nachmittag des 20. November zwei Personen angegriffen und verletzt. Zunächst geriet er gegen 17.30 Uhr in der Reichenberger Straße mit einem 39-Jährigen in Streit und stach dem Kontrahenten ein Messer in den Oberarm. Anschließend begab sich der mutmaßliche Täter zum Bahnhof Kottbusser Tor, wo er auf dem Bahnsteig der U8 einen 22-Jährigen attackierte. Als ein Zeuge die Polizei alarmierte und das dem Angreifer mitteilte, ließ er von seinem Opfer ab und flüchtete in eine U-Bahn. Dort konnte er kurz darauf festgenommen werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.