Mit Pfefferspray in Spielcasino

Kreuzberg.Zwei Männer haben am Abend des 7. Dezember ein Automatencasino in der Reichenberger Straße überfallen. Das Duo setzte sich zunächst an zwei Spielgeräte. Als die Angestellte ihre Bestellung aufnehmen wollte, sprühte ihr einer der Täter Pfefferspray ins Gesicht. Sein Komplize ging zur Kasse und entwendete Bargeld. Danach flüchteten die Räuber in Richtung Görlitzer Park.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden