Neues Jahr, neue Razzia

Kreuzberg. Am 6. Januar führte die Polizei ihren ersten Schwerpunkteinsatz im Jahr 2014 im Görlitzer Park durch. Bei der sechsstündigen Razzia wurden 37 Personen kontrolliert. Die Beamten beschlagnahmten mehrere Szenetütchen mit Drogen und 1200 Euro. Es gab 26 Strafermittlungsverfahren. Ein mutmaßlicher Dealer wurde vorläufig festgenommen. Der 39-Jährige schlug dabei um sich und verletzte einen Polizisten.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.