Reichenberger Kiezfest

Kreuzberg. Am Sonnabend, 30. August, findet das sechste Kiezfest in der Reichenberger Straße statt. Von 15 bis 22 Uhr gibt es zwischen Lausitzer- und Ohlauer Straße ein Bühnenprogramm, Informationen sowie unterschiedliche Aktionen, etwa eine Fahrradversteigerung, deren Erlös den Flüchtlingen zugute kommen soll. Die Regenbogenfabrik in der Lausitzer Straße 22 zeigt eine Filmreihe zum Thema steigende Mieten. Das Fest steht unter dem Motto "Gegen Verdrängung und Aufwertung".


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.