Verdächtiger Karton

Kreuzberg. Ein Pappkarton auf dem Kottbusser Damm hat am 5. Dezember zu einem Polizeieinsatz geführt. Spezialisten der Kriminaltechnik entdeckten in dem verdächtigen Gegenstand Steine und Böller. Zu den Hintergründen ermittelt der Staatsschutz.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.