Autos standen in Flammen

Lankwitz. In der Nacht zum 4. Dezember brannten in Lankwitz mehrere Autos. Im Halbauer Weg/Ecke Briegerstraße haben Unbekannte einen VW, einen Seat und einen Mercedes-Lkw angezündet. Die Flammen am Lkw konnten von einem Passanten gelöscht werden, bevor größerer Schaden entstand. Die beiden anderen Fahrzeuge löschten die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Kurz darauf musste die Feuerwehr drei weitere Fahrzeuge in der Mudrastraße löschen. Zwei in der Nähe abgestellt Autos wurden in Mitleidenschaft gezogen. Ein Brandkommissariat ermittelt.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.