Fußgänger schwer verletzt

Lankwitz. Am 24. April ist ein Fußgänger auf der Leonorenstraße schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte der Fahrer eines Transporters gegen 16 Uhr vor ihm wartende Fahrzeuge überholen, um nach links in die Kaiser-Wilhelm-Straße abzubiegen, als der 69-jährige Fußgänger zwischen den Autos auf die Fahrbahn trat. Der Mann wurde von dem Außenspiegel des Transporters erfasst. Er zog sich dabei eine schwere Kopfplatzwunde und Prellungen zu.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.