Grundschule feiert und sammelt Geld

Lankwitz. Die Paul-Schneider-Grundschule stellt ihr diesjähriges Sommerfest unter das Motto "Rettet die Kletterspinne". Dazu lädt sie am Freitag, 14. Juni, von 15-18 Uhr auf das Schulgelände in der Seydlitzstraße 30-34 ein.

Ihre "Kletterspinne", wie das Klettergerüst auf dem Schulhof der Paul-Schneider-Grundschule von den Schülern liebevoll genannt wird, ist seit Monaten gesperrt. Um wieder darauf klettern zu können, muss es instand gesetzt werden. Dazu benötigt die Schule jedoch finanzielle Unterstützung. Mindestens 7000 Euro werden gebraucht. Das diesjährige Sommerfest soll helfen, das nötige Geld zusammen zu bekommen. Neben einem Bühnenprogramm, einer Musical-Aufführung, Mitmach-Aktionen und Imbiss-Angeboten, soll ein Sponsorenlauf die Kasse klingeln lassen. Außerdem hat der Förderverein der Schule ein Sonderkonto zugunsten der "Aktion Kletterspinne" eingerichtet.
Mehr Informationen dazu auf www.Paul-Schneider-Grundschule.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.