Straßenschild an Brigittenstraße

Lankwitz.An der Brigittenstraße/Ecke Kaiser-Wilhelm-Straße soll wieder ein Straßenschild angebracht werden. Dazu fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt in einem Antrag auf. Als Begründung führt die Fraktion an, dass ortsfremde Personen erst rund 200 Meter in die Straße hineinlaufen müssten, um zu sehen, wie die Straße heißt. Der Antrag ist in den Ausschuss für Tiefbau überwiesen worden.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.