Tödlicher Verkehrsunfall

Lankwitz. Am Dienstagnachmittag, 26. August, ist eine 76-jährige Radfahrerin bei einem Unfall zu Tode gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein Lkw-Fahrer gegen 15.15 Uhr von der Kaiser-Wilhelm-Straße nach rechts in die Paul-Schneider-Straße abbiegen. Dabei erfasste er die 76-Jährige, die auf dem Radweg in Richtung Bruchwitzstraße unterwegs war. Bei dem Unfall erlitt die Radfahrerin so schwere Verletzungen, dass sie wenig später noch am Unfallort verstarb.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.