Musikschule führt Weihnachtsgeschichte als Musical auf

Lichtenrade. Die Musikschule Tempelhof-Schöneberg tritt kurz vor dem Fest mit einem Weihnachtsmusical auf. "Follow the Star" (Folge dem Stern) heißt das Stück des englischen Komponisten Jim Parker. Es ist eine deutsch-englische Mixtur mit Swing, Pop und dem a-capella Chor "The Charmonies".

Die Musikschule zaubert die über 2000 Jahre alte Weihnachtsgeschichte in zeitgemäßem Gewand auf die Bühne im Gemeinschaftshaus, Lichtenrader Damm 198-212. Die Engel sind "Drahtzieher" der Geschichte. Aus dem biblischen Erzengel Gabriel wird Gabby. Maria wird die Botschaft ihrer baldigen Niederkunft verkündet und Joseph nimmt es gelassen zur Kenntnis. Der Ausdruck des einzig Bösen in dem Stück ist die Figur des Herodes, es wird eine Mischung aus angsteinflößendem Despoten und männlicher Diva.

Die Inszenierung ist der Versuch, die historische Überlieferung mit heutigen Möglichkeiten widerzuspiegeln.

Beginn ist am Donnerstag, 19. Dezember, Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.