Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Umwelt

Wohin mit dem Baum?
BSR sammelt ein, Weihnachtsbaumfeuer in Müggelheim

Wie in jedem Jahr holt die Berliner Stadtreinigung BSR jetzt die alten Weihnachtsbäume ab. Das erfolgt gestaffelt nach Ortsteilen. In Oberschöneweide werden die Bäume am 8. und 15. Januar eingesammelt. In den Ortsteilen Friedrichshagen, Grünau, Köpenick, Müggelheim und Rahnsdorf erfolgt die Abholung am 10. und 17. Januar. Und aus Schmöckwitzer Straßen wird am 11. und 18. Januar entsorgt. Die Weihnachtsbäume sollten am Vorabend abgeschmückt an den Straßenrand gelegt werden, spätestens um 6...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.01.20
  • 164× gelesen
Soziales

350 Paten erfüllten Kinderwünsche

Steglitz-Zehlendorf. Bei der Weihnachtsaktion des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“ konnten in den Rathäusern Zehlendorf und Steglitz über 350 Kinderwünsche erfüllt werden. Die Wünsche hingen an zwei Weihnachtsbäumen. Paten „pflückten“ sie und erfüllten die Wünsche. „Es ist unglaublich schön für mich zu sehen, wie gerne die Menschen bei uns im Bezirk schenken“, sagte Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU). Insgesamt beteiligten sich 13 Berlin Rathäuser an der Aktion und erfüllten...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 02.01.20
  • 19× gelesen
Soziales

Stricksaison startet wieder

Blankenburg. Nach dem Aufruf in der Berliner Woche war die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in Blankenburg und Karow ein voller Erfolg. Die Blankenburgerin Anita Bernhard hatte zum 21. Mal in ihrem Wohnhaus in Blankenburg eine Sammelstelle für die Region eingerichtet. Insgesamt wurden 2185 Päckchen abgegeben. Die Päckchen sind zu Weihnachten bei den Kindern in den Empfängerländern in Osteuropa gelandet und verteilt worden. Aber auch diesmal gilt: Nach der Aktion ist vor der Aktion. Der...

  • Blankenburg
  • 02.01.20
  • 31× gelesen
Soziales
Fröhliche Geschenkeübergabe: Patientin des Deutschen Herzzentrums mit ihrer Mutter, Prof. Dr. Peter Fissenewert, Präsident der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums, Ulla Kock am Brink, Botschafterin der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums,  Jürgen Gangl, General Manager Park Inn Berlin Alexanderplatz, und Daniela Wenzel, Erzieherin auf der Kinderstation. (v.l.) 

.

Foto: Henry Herrmann

Geschenke vom Wunschbaum

Wedding. Das Park Inn Hotel am Alexanderplatz hat zu Weihnachten für die kleinen Patienten des Deutschen Herzzentrums gemeinsam mit dem Verein „Herzfreunde“ zum vierten Mal die Aktion Kinderwunschbaum organisiert. Die Geschenkewünsche der Kinder, die an den Weihnachtsfeiertagen im Krankenhaus bleiben mussten, wurden auf kleine Zettel geschrieben und an einem Weihnachtsbaum im Foyer des Hotels befestigt. Hotelgäste konnten die Wunschzettel vom Baum pflücken und mithilfe des Park Inn-Teams ein...

  • Mitte
  • 27.12.19
  • 57× gelesen
Soziales
Weihnachten in Alt- Köpenick.

Fröhliche Weihnacht überall...in Köpenick

Die Köpenicker Altstadt ist auf Weihnachten eingestellt. Sogar die Sonnenschirme vor dem ehrwürdigen "Ratskeller" haben sich in Weihnachtsmänner verwandelt. Fröhliche Weihnacht überall...!!@

  • Lichtenberg
  • 23.12.19
  • 44× gelesen
  •  1
Soziales
Die Köpenicker Altstadt bietet eine stimmungsvolle Kulisse für das Silvesterfeuerwerk.

Wohin zum Fest und an Silvester?
Tipps für Heiligabend und den Jahreswechsel

Vor uns liegen rund zwei Wochen mit vielen freien Tagen. Für alle, die die Innenstadt meiden und im Bezirk Weihnachten und Jahreswechsel erleben wollen, hier ein paar Tipps. Heiligabend ist der Tag, an dem nicht nur Christen in die Kirche gehen. Auch viele andere Berliner schätzen weihnachtliche Musik, Herrnhuter Stern und festliche Stimmung von der Kanzel. Hier eine Auswahl der Weihnachtsgottesdienste. St. Laurentius-Stadtkirche in Alt-Köpenick (evangelisch): 14 Uhr Christvesper für...

  • Treptow-Köpenick
  • 22.12.19
  • 711× gelesen
  •  1
Kultur

Die Geburt des Herrn
Gottesdienste zu Weihnachten in Friedrichshain-Kreuzberg

An Weihnachten wird die Geburt von Jesus Christus gefeiert. Die Kirchengemeinden laden während der Feiertage zu zahlreichen Messen, Krippenspielen und weiteren Gottesdiensten ein. Friedrichshain evangelischer Andreas-Kirchsaal, Stralauer Platz 32, 24. Dezember: 17 Uhr Christvesper katholische St. Antoniuskirche, Rüdersdorfer Straße 45a, 24. Dezember: 15 Uhr Krippenandacht, 21.30 Uhr Christmesse, ab 21 Uhr Chorgesang zur Einstimmung; 25./26. Dezember: 10.15 Uhr Heilige...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 21.12.19
  • 172× gelesen
Kultur
Der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde spielt an Heiligabend zum Gottesdienst um 17 Uhr in der Dorfkirche Marzahn.

Weihnachten wird ein Fest
Kirchengemeinden laden ein zu Krippenspielen und Musik

Zum Weihnachtsfest in christlicher Tradition gehören Krippenspiel und festliche Musik. Hierzu laden alle evangelischen Kirchengemeinden im Bezirk ein. Neben Besinnlichem gibt es auch Nachdenkliches zu sehen und zu hören. Dabei folgt vieles einer langjährigen Tradition. Die Evangelische Kirchengemeinde Marzahn-Nord beispielweise bietet zu Heiligabend, Dienstag, 24. Dezember, um 15 Uhr erneut in ihrem Gemeindezentrum, Schleusinger Straße 12, um 15 Uhr im Rahmen einer Christvesper ein...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 21.12.19
  • 113× gelesen
Kultur
Tom Gaebel sorgt mit seinem Orchester für swingende Weihnachtsstimmung.

Weihnachtsshow „A Swinging Christmas“
Tom Gaebel & His Orchestra am 29. Dezember 2019 live erleben

Alle Jahre wieder… das gleiche Spiel: Geschenke unterm Tannenbaum, die Gans im Ofen und Oma holt die Blockflöte raus. Jeder von uns kennt das, Weihnachten auf die klassische Art. Höchste Zeit für ein wenig Abwechslung! Da kann man sich auch mal eine etwas andere Weihnachtsshow anschauen. Tom Gaebel & His Orchestra sind im Dezember unterwegs und bringen Swing in die Bude. Tom Gaebel, Deutschlands angesagtester Big-Band-Entertainer der alten Schule, beweist, dass es auch anders geht. Mit...

  • Reinickendorf
  • 20.12.19
  • 120× gelesen
Kultur

Turmbläsermusik bei den Bernhards

Blankenburg. Gemeinsam mit engagierten Bewohnern sowie unterschiedlichen Einrichtungen hat der Runde Tisch Blankenburg in diesem Jahr erneut einen Lebendigen Adventskalender organisiert. Fast jeden Tag fand in der Adventszeit eine kleine Veranstaltung statt. Am 21. und 24. Dezember ist nun zum Ausklang jeweils um 17 Uhr Turmbläsermusik am Grundstück der Familie Bernhard in der Mittelstraße 30 zu hören. Dabei kann auch ein Glühwein getrunken werden. Und am 24. Dezember um 15, 16.30 und 18 Uhr...

  • Blankenburg
  • 20.12.19
  • 37× gelesen
Soziales
Bild von Weihnachten 2018. In diesem Jahr kommt die Tanne aus einem Köpenicker Garten.
  3 Bilder

Besinnliches auf dem Marktplatz
Am 21. und 22. Dezember 2019 ist Weihnachtsmarkt in Friedrichshagen

Der kleine Weihnachtsmarkt in Friedrichshagen ist der letzte im Bezirk, der seine Tore öffnet. Rund um den 4. Advent ist es soweit. Es warten mehrere Schausteller, Marktbuden mit Leckereien von süß bis scharf, von Fischbrötchen bis Wildbraten und Bratwurst auf hungrige und durstige Besucher. Freuen Sie sich auf Leckereien wie Langos und Knoblauchbrot und natürlich weihnachtliches Gebäck. Ein brandenburgischer Winzer schenkt roten und weißen Glühwein aus. An mehreren Ständen bekommen Besucher...

  • Friedrichshagen
  • 20.12.19
  • 2.258× gelesen
  •  1
Soziales
Das Paul Gerhardt Stift lädt erstmals zur Weihnachtsfeier ein.

Gänsekeule unterm Weihnachtsbaum
Pfarrer Martin von Essen lädt alle zur Weihnachtsfeier ins Paul Gerhardt Stift ein

Weihnachtslieder, Gänsebraten, Wein, Geschenke und ein gemütliches Beisammensein. Im Paul Gerhardt Stift gibt es erstmals eine Weihnachtsfeier für alle, die nicht allein sein wollen. „An Weihnachten soll niemand allein bleiben“, steht auf dem Einladungsflyer vom Paul Gerhardt Stift. Denn „Heiligabend ist das Fest der Familien“, heißt es weiter. Doch viele Menschen haben keine Familie mehr oder diese wohnt weit weg. Vor allem alleinlebende Senioren, deren Partner verstorben ist, leiden unter...

  • Wedding
  • 19.12.19
  • 253× gelesen
Soziales
Ulrich Droske (4. von links) und Schulleiterin Viola Ristow (2. von rechts) organisierten die symbolische Spendenübergabe am Campus Hannah Höch.

Freude für Heimkinder in Berlin, Posen und Stettin
Spendenübergabe am Campus Hannah Höch

Mit einer symbolischen Spendenübergabe am Campus Hannah Höch beendete das Deutsch-Polnische Hilfswerk seine diesjährige Weihnachtsaktion. 160 Kinder in Heimen in Berlin sowie bei Posen und Stettin in Polen können sich Heiligabend über unerwartete Geschenke freuen. Das Deutsch-Polnische Hilfswerk hatte an verschiedenen Stationen im Bezirk Süßigkeiten, Schulmaterialien und Hygiene-Artikel gesammelt, die nun hübsch verpackt auf dem Weg zu den Heimen sind. Unterstützt wird der Verein...

  • Märkisches Viertel
  • 18.12.19
  • 204× gelesen
Bildung

Weihnachtsferien für Bibliotheken

Treptow-Köpenick. Die Bibliotheken des Bezirks haben vom 24. Dezember an Weihnachtspause und sind erst wieder am 2. Januar göffnet. Ebenfalls geschlossen sind vom 23. Dezember bis 3. Januar Volkshochschule und bezirkliche Musikschule. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 17.12.19
  • 26× gelesen
Soziales

Festtagsschmaus mit Nachbarn

Prenzlauer Berg. Zu einem „Festtagsschmaus“ lädt das alkoholfreie „Café 157“ in der John-Schehr-Straße 24 Nachbarn am 26. Dezember ein. Für alle, die ein Weihnachtsessen genießen möchten, wird das Team das passende Menü zaubern. Nachbarn sind bei dieser Gelegenheit eingeladen, diesen Kieztreff der Stiftung SPI und seine täglichen Angebote kennenzulernen. Um eine Anmeldung, bei der auch die Uhrzeit zu erfahren ist, unter Tel. 425 01 24 sowie um eine Kostenbeteiligung von vier Euro wird gebeten....

  • Prenzlauer Berg
  • 17.12.19
  • 15× gelesen
Kultur

Weihnachten im DHM

Mitte. Das Deutsche Historische Museum (DHM) bleibt an allen Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr geöffnet. Von 10 bis 18 Uhr können Besucher die Dauerausstellung „Deutsche Geschichte vom Mittelalter bis zum Mauerfall“, die Wechselausstellungen „Die Armbrust. Schrecken und Schönheit“ sowie „Wilhelm und Alexander von Humboldt“ im Pei-Bau sehen, welche donnerstags bis 20 Uhr geöffnet ist. Am 24. Dezember bleibt das Museum geschlossen. Während der Feier- und Ferientage bietet das Deutsche...

  • Mitte
  • 17.12.19
  • 70× gelesen
Kultur

Festlicher Ausklang

Tiergarten. Einen festlichen Ausklang der Weihnachtstage bietet das Konzert am 26. Dezember, 15.30 Uhr, im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1. Der Pianist Sebastian Knauer und der Flötist Matthieu Gauci-Ancelin lassen gemeinsam mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin, Leitung Gabriel Adorján, Werke unter anderem von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart erklingen; Karten für 19 bis 34 Euro unter www.dko-berlin.de, Telefon: 32 60 86 12 und an allen...

  • Tiergarten
  • 16.12.19
  • 31× gelesen
Soziales
Fellnasen gehören nicht auf den Gabentisch und sollten Silvester gut umsorgt und vor dem Krach der Knaller geschützt werden.

Tierfreundliche Tipps am Jahresende
Tierschutzverein verhängt Vermittlungsstopp und gibt Hinweise für Silvester

Mopps, Mieze und Maus eignen sich generell nicht als Geschenk, sie gehören also auch nicht auf den weihnachtlichen Gabentisch. Obwohl der Tierschutzverein für Berlin (TVB) auf diese Tatsache immer wieder hinweist, wird sie häufig ignoriert. Deshalb gilt am Hausvaterweg in den Tagen ums Fest ein Vermittlungsstopp. Die Situation wiederholt sich alle Jahre wieder nach Weihnachten: Das Tierheim muss Hunde, Katzen und Kleintiere aufnehmen, die als Geschenk nicht gut ankamen. Für die Tiere ist...

  • Falkenberg
  • 15.12.19
  • 119× gelesen
Kultur

Ein Acrylbild als Geschenk

Weißensee. Alle, die ihre Liebsten mit einem Bild überraschen möchten, sind am 21. Dezember im „Atelier Prof. Werner Klemke“ zur Veranstaltung „Schnell noch ein Geschenk gemalt in Acryl“ willkommen. Die Künstlerin Christine Klemke wird Kinder und Erwachsene dabei unterstützen. Wer Lust hat, kommt um 14 Uhr in der Remise in der Tassostraße 21 vorbei. Bis 18 Uhr wird gemeinsam gemalt. Anmeldung unter Tel. 0176 55 41 49 26 und per E-Mail an christine_klemke@yahoo.de. BW

  • Weißensee
  • 15.12.19
  • 36× gelesen
Soziales
Schloss Köpenick bietet die Kulisse für den Weihnachtsmarkt.
  Video

Weihnachten auf der Schlossinsel

Noch bis zum 15. Dezember können Sie den Weihnachtsnarkt auf der Köpenicker Schlossinsel, dem Schlossplatz und am Frauentog besuchen. Neben flüssigen und festen Leckereien gibt es Kunsthandwerkliches, Holzspielzeug, Honig vom Köpenicker Imker, Stollen vom Kiezbäcker...und  und, und. Wer ehrenamtliches Engagement  unterstützen möchte, kann sich bei der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick über Möglichkeiten informieren. Geöffnet ist am Sonnabend noch bis 22 Uhr, am 3. Advent von 12 bis 20 Uhr. Und...

  • Köpenick
  • 14.12.19
  • 383× gelesen
  •  1
Bildung

Interaktiver Sprachkurs

Moabit. Das Café Loulou, ein Begegnungsort für geflüchtete Menschen und Nachbarn in der Lübecker Straße 21, lädt zu einem interaktiven Sprachkurs am 19. Dezember, 15.30 Uhr, ein. Themen sind Weihnachten und Winteranfang. Mehr Informationen unter www.moabit-ost.de. KEN

  • Moabit
  • 14.12.19
  • 16× gelesen
Kultur

Krippe unterm Tannenbaum

Pankow. Ein festlich geschmückter Tannenbaum, darunter eine Krippen und drumherum eine Ausstellung mit Märchenfiguren: Das ist auch in diesem Jahr in der traditionellen Jahresendausstellung im Panke-Museum in der Heynstraße 8 zu sehen. Diese ist bis zum 5. Januar zu besichtigen. Die Weihnachtskrippe und die dazugehörigen Märchenfiguren sind eine Schenkung der Berlinerin Maja Gemershausen (1923-2013) an das Museum. Seit 2000 wird die Krippenlandschaft immer wieder aufgebaut. Geöffnet ist das...

  • Pankow
  • 13.12.19
  • 58× gelesen
Kultur

Weihnachtliches für Groß und Klein

Gropiusstadt. „Swinging Christmas Time“ heißt es am Sonnabend, 21. Dezember, ab 20 Uhr im Gemeinschaftshaus am Bat-Yam-Platz 1. Dann sind Simone und die Flotten Drei sowie die Quadrophoniker zu Gast. Sie bringen Weihnachtsongs zum Träumen und Mitsingen mit. Karten kosten 18, ermäßigt 14 Euro (Bestellung unter 902 39 14 16). An Heiligabend lädt das Kindertheater Hops und Hopsi zum vergnüglichen Warten auf den Weihnachtsmann ein. Los geht es um 10.30 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro, Betreuer...

  • Gropiusstadt
  • 12.12.19
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.