Ökumenisches Adventsprojekt

Lichtenrade. Auch in diesem Jahr laden die Lichtenrader Kirchengemeinden dazu ein, vor den Türen der Läden in der Bahnhofstraße eine Viertelstunde innezuhalten, ein Gedicht oder Lied anzuhören oder auch mitzusingen. Jeden Werktag um 17 Uhr gibt es einen Treffpunkt, vom 1. bis 5. Dezember geht es vor der Apotheke, Bahnhofstraße 25, los.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.