Der LBC lebt noch

Lichtenrade. Im zwölften Anlauf hat es endlich geklappt. Bei Hellas-Nordwest gelang dem Lichtenrader BC in der Bezirksliga der erste Rückrundensieg - und damit auch der erste Dreier unter Rückkehrer Detlef Garz. Nachdem Hellas anfangs das bessere Team war, übernahm der LBC nach dem Ausgleich durch Spönemann die Kontrolle. Ein Doppelschlag von Jakubowski und Meckelburg sorgte kurz nach der Halbzeit für die Entscheidung. "Das war wie ein Endspiel und wir sind zufrieden, dass wir endlich mal gewonnen haben", so Garz. Am Sonntag (14.15 Uhr, Halker Zeile) empfangen die Lichtenrader Mahlsdorf/Waldesruh.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.