LBC spielt nur 1:1 im Kellerduell

Lichtenrade. Im Kellerduell bei Schlusslicht Norden-Nordwest ist der Bezirksligist nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Die Partie begann denkbar schlecht für den Lichtenrader BC. Es waren keine drei Minuten gespielt, da stand es schon 0:1. Doch der LBC konnte mit dem Pausenpfiff ausgleichen. Schreiber traf zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt. In der zweiten Halbzeit passierte dann allerdings nicht mehr viel, es blieb beim Remis. Am kommenden Sonntag (14.15 Uhr) gastiert das formstarke Hilalspor in Lichtenrade.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.