LBC trotz 11:1 noch nicht gerettet

Lichtenrade. Mit einem Kantersieg wahrte der Bezirksligist seine Chancen auf den Klassenerhalt und hat es weiter selbst in der Hand. Gegen Absteiger Anadolu-Umutspor siegte der Lichtenrader BC am vergangenen Sonntag 11:1. Die Treffer erzielten Tschechne (3), Jakubowski (3), Meckelburg, Gruse, Borowski, Sterzing und Nehrenheim. Mit einem Sieg beim SC Westend am kommenden Sonntag (12.15 Uhr, Jungfernheide) ist der LBC gerettet. Bei einem Punktverlust müssen die Lichtenrader auf einen Ausrutscher von Konkurrent VfB Hermsdorf II hoffen.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.