keine Zeitumstellungmehr - dafür immer Sommerzeit

Warum behalten wir nicht einfach die Sommerzeit als "Normalzeit" bei?

Sie bringt für viele Menschen ein wenig mehr Licht in die dunkle Jahreszeit! Es geht hier nicht um Energieeinsparung, sondern um den Wohlfühlfaktor: Tageslicht!

Berufstätige gehen bei der momentanen "Normalzeit/Winterzeit" im Dunkeln aus dem Haus und kommen im Dunkeln wieder nach Hause. Deprimierend!

Kinder haben nach der Schule und Erledigung der Hausaufgaben kaum noch die Möglichkeit bei Tageslicht draußen zu spielen. Folge: Bewegungsmangel durch Playstation oder Computer!

Im Winter macht eine Stunde mehr Helligkeit am Nachmittag sehr viel aus!

Die Sommerzeit sollte in Europa als "Normalzeit" eingeführt werden. Dann wären auch die Menschen, die über mögliche Probleme bei den Zeitumstellungen klagen, in Zukunft davon verschont.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Georg Wolf aus Wilhelmstadt | 18.11.2016 | 16:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.