Neuhaus schießt Lübars zum Sieg

Lübars.In der 2. Abteilung der Landesliga hat sich der 1. FC Lübars am vergangenen Sonntag knapp gegen den SV Blau Weiss durchgesetzt. Durch den 1:0-Sieg stürzte der FC die Mariendorfer Gäste vorerst vom zweiten Tabellenplatz. Das goldene Tor erzielte Kevin Neuhaus per Strafstoß nach gut einer Stunde. Ein höherer Sieg wäre bei besserer Chancenverwertung durchaus möglich gewesen. Lübars verbleibt nach dem fünften Saisonsieg auf Rang acht. Am 24. November tritt das Team von Trainer Thomas Pyrrhus beim SV Norden-Nordwest an.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.