Ritter Rost und das Gespenst

Märkisches Viertel.Die Produktion "Ritter Rost und das Gespenst" des Kinderchores der Musikschule Reinickendorf hat am 12. April um 18 Uhr im Fontane-Haus, Wilhelmsruher Damm 142 c, Premiere. In der Geschichte geht es um einen Ritter, dessen Ritterpatent abgelaufen ist. Er benötigt dringend einen Turniersieg. Während seiner Abwesenheit von der Burg sucht dort ein obdachloses Gespenst Unterschlupf und macht mit dem Hausdrachen Party. Eine zweite Vorstellung gibt es am 13. April um 11 Uhr. Karten zu sechs, ermäßigt vier Euro unter 47 99 74 23.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden