Tipps zum Schutz vor Trickdiebstahl

Märkisches Viertel. Wohnungseinbrüche und Trickdiebstahl sind Delikte, vor denen man sich schützen kann. Wie, darüber informiert die Polizei am 10. November im Märkischen Viertel. Die Beamten des Polizeiabschnitts 12 stehen von 11 bis 13 Uhr vor der "Viertel Box" am Wilhelmsruher Damm, gegenüber vom Märkischen Zentrum. Außerdem fährt die Polizei mit einem "Bannerfahrzeug" durch die Ortsteile Hermsdorf und Frohnau, um die Bürger zur Einbruchsthematik zu sensibilisieren. Folgende Termine sind dafür geplant: 17. November, 1. und 15. Dezember, 5. und 19. Januar 2015, 2. und 24. Februar sowie am 16. März. Das Fahrzeug ist jeweils von 10 bis 14 Uhr in den Kiezen.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.