Großes Sommerfest

Marienfelde. Am 5. September steigt im künftigen "Garten der Länder" auf dem Grundstück Tirschenreuther Ring 14a ab 16 Uhr ein großes Sommerfest mit Musik, Tanz, Essen und buntem Kinderprogramm. Auf dem Grundstück des abgerissenen Ökohauses soll in den nächsten Jahren ein "Garten der Länder" entstehen. Bewohner der Großwohnsiedlung Waldsassener Straße/Tirschenreuther Ring können dort gemeinsam Beete bepflanzen, sich treffen und austauschen. Noch steht das Projekt am Anfang. Die Wohnungsbaugesellschaft Degewo, die den Garten mitfinanziert, hat die Fläche vor wenigen Monaten zur Verfügung gestellt.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.