Wohnungen geplant

Marienfelde.Die Wohnungsgesellschaft Degewo beabsichtigt den Einzugsbereich der Hochhaussiedung Waldsassener Straße/Tirschenreuther Ring (seit Beginn der Sanierung im letzten Jahr "Mariengrün" genannt) zu verdichten und plant den Neubau von etwa 45 Wohnungen verschiedener Größen auf einem eigenen Grundstück. Die Planer gehen vom Baubeginn 2013 spätestens 2014 aus.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden