Spring dein Ding: Trampolin der Extraklasse

Familien, Kinder, Jugendliche und Junggebliebene finden auf rund 2300 Quadratmetern vielfältige Trampolin-Attraktionen. (Foto: K. Breustedt)

Marienfelde. Neue Trendsportart aus den USA in Marienfelde angekommen: Unter der Devise „Spring dein Ding“ ist in der Malteser Straße 139-142 kurz vor Ostern die Trampolinhalle „Sprung Raum“ eröffnet worden.

Nach einer Investition im siebenstelligen Bereich finden Familien, Kinder, Jugendliche und Junggebliebene auf rund 2300 Quadratmetern vielfältige Trampolin-Attraktionen zum Üben und Trainieren in futuristischem Ambiente.

Free Jump, Fligh High Trapez, BigAirBag®, Wall Walk oder Max Air® sind unter anderem im Angebot. Eine Stunde kostet 13 Euro. Akrobaten-Training, Fitnesskurse, Dodgeball-Turniere, Club Nights mit DJ, Geburtstagsfeiern, Schulausflüge oder Firmenevents runden das vielseitige Angebot ab. „Der Sprung Raum ist der neue Hot Spot für alle, die Spaß haben und spielerisch ihre Grenzen austesten wollen – egal, ob Familien mit Kindern oder Freestyle-Profis“, freut sich Geschäftsführer José Fernandes. Zudem wurden rund 50 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Das Trampolin-Freizeitpark-Konzept kommt aus den USA, wo es schon seit Jahren funktioniert. In Deutschland hat schon vor zwei Jahren die erste Halle in Hamburg eröffnet. Bundesweit gibt es mittlerweile etwa zehn Trampolinhallen, weitere sind schon in Planung. HDK

Alle weiteren Informationen und Öffnungszeiten: www.sprungraum.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.