Ampelanlage gefordert

Marzahn.Die Bezirksverordnetenversammlung fordert eine Ampelanlage in der Marzahner Promenade in Höhe der Kaiser’s-Filiale. An der Ausfahrt vom Parkplatz des Supermarktes ist das Überqueren der Straße gefährlich. Die Ampelanlage soll Fußgängern das Überqueren der Promenade in Richtung Straßenbahnhaltestelle erleichtern und sicherer machen. In einem Beschluss wird das Bezirksamt aufgefordert, sich gegenüber dem Senat für das Aufstellen einer solchen Ampel stark zu machen.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.