Brücken werden ab 2016 saniert

Marzahn. Die Marzahner Brücken im Zuge der Landsberger Allee werden ab 2016 erneuert. Dafür stellt der Berliner Senat insgesamt 35 Millionen Euro zur Verfügung. Dabei sollen auch die Zu- und Abfahrten verändert und neu angelegt werden. Laut Christian Gräff (CDU), Stadtrat für Wirtschaft und Stadtentwicklung, hat der Senat die Brückensanierung Ende Februar bestätigt. Die Marzahner Brücken überspannen die Märkische Allee sowie die Regional- und S-Bahn-Gleise und zählen zu den 70 Berliner Brücken, die nach Einschätzung des Senats einer Erneuerung bedürfen.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.