BVV erinnert an Kriegsende

Marzahn-Hellersdorf.Die Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf erinnert mit zwei Kranzniederlegungen am Sonnabend, 10. Mai, an den Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs. Die Feier in der Gedenkstätte Brodauer Straße findet um 13 Uhr und die auf dem Parkfriedhof Marzahn, Wiesenburger Weg 10, um 14.30 Uhr statt. Worte des Gedenkens spricht auf dem Parkfriedhof Andeas Nachama, geschäftsführender Direktor der Stiftung Topographie des Terrors.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.