Frauen feiern am Frauentag

Marzahn-Hellersdorf. Anlässlich des Frauentages am Freitag, 8. März, finden im Bezirk eine Reihe von Veranstaltungen statt. Höhepunkt ist das traditionelle Treffen des Frauennetzwerks im Clara-Zetkin-Park.

Die Teilnehmerinnen legen um 13 Uhr Rosen am Denkmal für Clara Zetkin nieder. Das Frauenzentrum Matilde, Stollberger Straße 55, lädt zuvor um 10 Uhr zum Frauentagsfrühstück ein. Im Frauentreff HellMa, Marzahner Promenade 41, liest um 10.30 Uhr die Schriftstellerin Gisela Steineckert. Die Ehrenvorsitzende des Demokratischen Frauenbundes gibt Kostproben aus ihrem Buch "Das Schöne an den Frauen, der Liebe und den Männern".

Im Hella-Klub für Mädchen und junge Frauen, Tangermünder Straße 2A, backen zum Frauentag ab 15 Uhr Mädchen ab acht Jahren einen großen Kuchen. Einen Tag später, am 9. Februar, lädt das Hella-Team von 14 bis 18 Uhr zu einem bunten Nachmittag ein. Dazu wird um eine Anmeldung unter 991 81 43 gebeten.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden