Gartenfreunde mit neuer Spitze

Marzahn.Der Verein "Freunde der Gärten der Welt" hat Ulrich Reinheckel zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Vorsitzende Heinrich Niemann stand nicht mehr zur Wahl. Er will sich auf andere Aufgaben konzentrieren. Reinheckel wurde auf der Jahreshauptversammlung am 14. März gewählt. Er ist Gartenbauingenieur von Beruf und arbeitete in den 80er-Jahren für die Gartenschau Berlin, die später zum Erholungspark Marzahn wurde. Der im September 2009 gegründete Verein hat 56 Mitglieder. Weitere Informationen unter www.freunde-der-gaerten-der-welt.de.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden