Gedenken an Sinti und Roma

Marzahn.Die Vorsitzende des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma, Petra Rosenberg, lädt am Sonntag, 9. Juni, um 12.30 Uhr zu einer Gedenkstunde auf dem Otto-Rosenberg-Platz ein. Anlass ist der Beginn der Verschleppung Berliner Sinti und Roma in das NS-Zwangslager Marzahn vor genau 77 Jahren. Informationstafeln an dem Platz erinnern daran. Im Anschluss findet eine Kranzniederlegung am Gedenkstein der Sinti und Roma auf dem nahe gelegenen Parkfriedhof statt.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.