Herbstbaumesse im KaufPark Eiche

Die Messe BAUEN & WOHNEN findet vom 14. bis 19. Oktober im KaufPark Eiche statt.
Direkt nach den Herbstferien startet die nächste Auflage der traditionellen Messe BAUEN & WOHNEN im KaufPark Eiche. Die Firmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes sowie der baunahen Dienstleistungen stehen vom 14. bis 19. Oktober für Anregungen, fachkundige Informationen und Angebote zur Verfügung. An jedem Messetag sind die Ausstellungsstände von 10 bis 20 Uhr besetzt. Keine andere Baumesse in Berlin und Brandenburg hält die Tore für ihr Publikum länger offen. Eintritt und Parkplatznutzung sind selbstverständlich erneut kostenfrei.Massiv-, Fertig-, Ausbau- und Holzhäuser bilden wieder einen großen Schwerpunkt der Ausstellung. Mit dabei sind auch Wintergärten, Garagen und Carports. Angeboten werden darüber hinaus vielfältigste Baumaterialien, Dacheindeckungen, Spanndecken, Marmorsteinteppiche, fugenlose Böden und modernste Heizungen. Zu sehen sind Treppen, Türen, Fenster, Terrassenüberdachungen, Rollläden, Markisen und Insektenschutzeinrichtungen.

Für den Wohnbereich gibt es Bratpfannen aus Aluminiumguss, hochwertige Bodenstaubsauger und Universalkleber. Speziell für die Außengestaltung bieten sich Tore und Torantriebe, Zäune aus Stahl und Kunststoff, Anbaubalkone und Balkongeländer sowie Garten- und Terrassenmöbel aus Lärchenholz an.

Informieren kann man sich auch über Möglichkeiten der Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden sowie der Möbel- und Treppenrenovierung. Ein Internet-Video-Portal zum Verkauf von Häusern, Wohnungen und Grundstücken findet bestimmt viele Interessenten. Außerdem liegen für die Besucher kostenlose Probeexemplare von Fachzeitschriften aus.

Ziele und Möglichkeiten des Käuferschutzes stellt die Verbraucherzentrale Brandenburg am Freitag und Samstag dar. An beiden Tagen werden auch Vorträge zum Abschluss von Stromverträgen (15 Uhr), zu Bauverträgen zum Energiesparhaus (17 Uhr) und Fördermöglichkeiten der Dachdämmung (18 Uhr) gehalten.

Die beteiligten Unternehmen stammen überwiegend aus der unmittelbaren Region und Berlin.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden