Inschriften im China-Garten

Marzahn."Die Schrift und der Sinn" ist das Thema des nächsten chinesischen Kulturabends am Sonnabend, 14. September, von 18.30 bis 21.30 Uhr auf der Terrasse des Teehauses in den Gärten der Welt. Die Besucher werden von der Pächterin des Teehauses, Yali Yu, persönlich in die philosophischen Inschriften eingeführt, die wie in jedem traditionellen chinesischen Garten auch in den Gärten der Welt zu finden sind. Die Teilnahme kostet pro Person 30 Euro, zuzüglich vier Euro Parkeintritt. Anmeldung unter 0179/394 55 64.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.