Japanische Gartentradition

Marzahn. Im Japanischen Garten im Erholungspark Marzahn findet am Sonntag, 14. September, jeweils um 11, 13.30 und 16 Uhr ein Zen-Harken statt. Der japanische Zen-Garten besteht hauptsächlich aus Kies, Steinen und Felsbrocken. Das Rechen und Betrachten des Gartens ist Teil der Meditation im japanischen Zen-Buddhismus. Die Teilnahme kostet 25, ermäßigt 20 Euro, zuzüglich vier Euro Garten-Eintritt. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter 700 90 66 99 möglich. Mehr Infos unter www.gaerten-der-welt.de.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.