Kaputte Straßen: Millionen fehlen

Marzahn-Hellersdorf.Die Instandsetzung aller im Bezirk desolaten Straßen würde zwischen 85 und 90 Millionen Euro kosten. Das teilte das Bezirksamt der Bezirksverordnetenversammlung auf eine Anfrage mit. Allein die Schäden aus dem vergangenen Winter belaufen sich auf sechs bis sieben Millionen Euro. Dem Tiefbauamt stehen aus dem Haushalt aber lediglich etwas mehr als zwei Millionen Euro zur Verfügung. Zusätzlich hat der Bezirk vom Senat rund 900 000 Euro aus Mitteln bekommen, die in Berlin 2012 nicht verbaut werden konnten.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.