Landschaften in der Bibliothek

Marzahn. Bilder von Karl-Heinz Riebow sind bis 30. Oktober in der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain", Marzahner Promenade 52-54 zu sehen. Sie stellen Landschaften dar und sind mit Ölfarben, Bleistift oder Feder angefertigt worden. Der Marzahner arbeitete als Goldschmied, Stahlwerker und Unterstufenlehrer. Die Bilder sind auf Studienreisen im Ausland entstanden. Öffnungszeiten der Bibliothek: Mo, Di, Do, Fr 9 bis 19.30, Mi 14 bis 19.30, Sa 10 bis 14 Uhr.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.