Neuer Standort für Tonstudio

Marzahn-Hellersdorf.Das Kulturamt bemüht sich seit rund einem Jahr um einen neuen Standort für das "derArt-Tonstudio". Die Einrichtung bietet Bands aus ganz Berlin eine Möglichkeit, kostengünstig ihre Musik aufnehmen zu lassen. Jetzt wird geprüft, ob ein Umzug in die Volkshochschule in der Mark-Twain-Straße machbar ist. Noch befindet sich das Studio in der Falken-Grundschule am Geraer Ring. Aufgrund gestiegener Schülerzahlen benötigt die Schule die Räume aber selbst. Ein zunächst geplanter Umzug des Tonstudios ins Freizeitforum Marzahn scheiterte, weil die Kosten für den Schallschutz zu teuer waren. Ob die Räume in der Volkshochschule technisch geeignet sind, lässt das Bezirksamt derzeit durch ein Gutachten klären.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden