Rassistische Beleidigung

Marzahn.Ein Mädchen aus Haiti ist am Mittwoch, 24. Oktober, in der Franz-Stenzer-Straße fremdenfeindlich beleidigt worden. Gegen 17.40 Uhr sprach ein junger Mann die 13-Jährige in einer Grünanlage an und äußerte sich verächtlich über ihre Hautfarbe. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden