Spende für Feriensommer

Marzahn.Die Gärten der Welt haben 1100 Euro für den Feriensommer in diesem Jahr gespendet. Das Geld kommt als Anschubfinanzierung dem Kinder- und Jugendbüro des Humanistischen Verbandes zugute. Es soll mithilfe des Geldes mit der Planung des Feriensommers beginnen und weitere Sponsoren gewinnen können. Der Feriensommer bietet jedes Jahr Tausenden von Kindern aus dem Bezirk in Hunderten Veranstaltungen Spaß und Erholung. Viele Familien, die sonst keine Ferienangebote bezahlen können, werden dadurch unterstützt.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden