Umweltpreis ausgelobt

Marzahn-Hellersdorf.Das Bezirksamt und hat den diesjährigen Umweltpreis gestartet. Ab sofort sind Schüler aufgerufen, Ideen zum Schutz der Natur zu entwickeln und in ihrer unmittelbaren Umgebung Projekte zu verwirklichen. Das Ziel sollte sein, in Bereichen wie Abfallverwertung, Verkehr, Energie, dem sozialen Leben und dem Naturschutz eine positive Wirkung zu erzielen. Teilnehmen können Einzelpersonen und Gruppen. Erlaubt sind naturwissenschaftliche, technische, soziale, aber auch künstlerische Beiträge. Den drei Siegern winkt jeweils eine Prämie von 1000 Euro. Wer teilnehmen möchte, muss über die Schule eine formlose Absichtserklärung mit Kontaktdaten und einer Beschreibung des Vorhabens einreichen. Die Frist endet am 24. Oktober. Mehr Infos unter 902 93 68 57.
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.