Webseiten nur auf Deutsch

Marzahn-Hellersdorf.Der Internetauftritt des Bezirksamtes wird auch künftig nicht mehrsprachig zur Verfügung gestellt. Dies hat das Bezirksamt jetzt der Bezirksverordnetenversammlung mitgeteilt. Mehrsprachige Webseiten seien zwar technisch möglich, mit den personellen und finanziellen Möglichkeiten des Bezirks aber nicht zu machen. Wer die Seiten übersetzt haben will, der könne die kostenlosen Übersetzungsdienste im Internet nutzen. Die BVV hatte im August 2012 das Bezirksamt aufgefordert, den Standard-Inhalt der Webseiten auf seinem Internetportal mehrsprachig übersetzen zu lassen. Sie begründete dies damit, dass immer mehr Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft im Bezirk wohnen.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.