Exkursion ins Wuhletal

Wann? 29.05.2016 11:00 Uhr

Wo? S Bahnhof Ahrensfelde, 12689 Berlin DE
Berlin: S Bahnhof Ahrensfelde | Mitte. Der Umweltladen Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 organisiert am 29. Mai von 11 bis 15 Uhr eine Exkursion ins Wuhletal. Der Biologe Gunter Martin zeigt unter dem Titel „Von der Eiszeit geprägt, vom Menschen gestaltet“ den Wandel an der Wuhle. Zwischen den Hochflächen des Barnim und des Teltow formte das Gletscherschmelzwasser der letzten Eiszeit das Wuhletal. Der kleine Fluss selbst entspringt bei Ahrensfelde und mündet am südöstlichen Rand der Wuhlheide in die Spree. Bei der Exkursion erwarten die Teilnehmer interessante Naturbeobachtungen. Die zwölf Kilometer lange Wanderung endet mit dem Besuch des Gründerzeitmuseums in Mahlsdorf. Die Exkursion ist kostenfrei, nur der Eintritt ins Museum ist vor Ort zu entrichten. Treffpunkt ist am 29. Mai um 11 Uhr auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofs Ahrensfelde. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.