Discoalarm im Admiralspalast: “Waterloo – die ABBA-Story“ am 10. November 2016

Wann? 10.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Admiralspalast-Studio, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin DE
Die Band "Abalance" gestaltet mit “Waterloo – die ABBA-Story“ ein abendfüllendes Programm mit allen Hits der vier Schweden.
Berlin: Admiralspalast-Studio |

Mitte. Die gute alte Discozeit ist zurück. Schlaghosen an und losgeschwoft: Am 10. November kommt “Waterloo – die ABBA-Story“ ins Studio des Admiralspalastes.

"People need love" war der erste gemeinsame Titel von Agnetha, Frida, Björn und Benny – das war 1972. 30 Jahre später, im Frühjahr 2002, die vier sympathischen Schweden hatten längst eine Bilderbuchkarriere hingelegt und beendet, sprach ein Konzertveranstalter die Band "Abalance" als eine der dienstältesten ABBA Revivalbands Deutschlands bezüglich einer Produktion über das musikalische Schaffen von ABBA an. “Waterloo – die ABBA-Story“ wurde produziert und tourt bis heute erfolgreich durch die Lande.

Viele Fans bedauern noch heute, dass sie nie die Chance hatten oder diese nie nutzten, Abba einmal live erlebt zu haben. Das kann man nun mit der Produktion “Waterloo – die ABBA-Story“ nachholen. Und zwar am Donnerstag, 10. November, um 20 Uhr im Studio des Admiralspalastes am Bahnhof Friedrichstraße. my

Karten gibt es im Vorverkauf direkt im Admiralspalast, unter  22 50 70 00 und an allen Vorverkaufsstellen.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.