Veranstaltungen - Mitte

  • 21. Oktober 2018 um 18:00
  • KREATIVHAUS
  • Berlin

"Der Revisor" nach Nikolai Gogol

„Der Revisor“ Satirische Komödie nach dem Originalstück Nikolai Gogols, adaptiert von Ulrich Radoy Die neue Inszenierung des BerlinerZentralTheaters Regie: Ulrich Radoy Die Honoratioren einer russischen Kleinstadt sind in erschrecktem Aufruf: ein Revisor aus Moskau wird inkognito eintreffen! Oder ist er bereits da? Es beginnt ein hektisches Vertuschen von Korruption, Unregelmäßigkeiten und Schlampereien. Alles scheint zu funktionieren, nur… Karten: 10 € / ermäßigt 8...

  • 25. Oktober 2018 um 19:30
  • Aufsturz
  • Berlin

Klubbekanntschaften

Improtheater Ein improvisiertes Theaterstück rund um das erste Date ... Während auf der Bühne sich Improtheaterspieler zum ersten Date treffen, können die Zuschauer sich auch kennenlernen ... Denn jede_r erhält eine für alle sichtbare Nummer und so kann jede_r jede_m Komplimente schreiben, die am Ende des Abends in einem Umschlag für jede_n zum Mitnehmen bereitliegen .... Also: Improtheater und ein Komplimente-Abend in einem. Das ist einmalig in Berlin! Karten (10 €, erm. 8 €) bitte...

  • 22. Oktober 2018 um 11:00
  • Whiteconcepts
  • Berlin

(ENT)WACHSEN

WHITECONCEPTS Gallery freut sich, eine Einzelausstellung von Wanda Stang zu präsentieren, die ausgewählte Werke ihrer jüngsten Gemälde und Skulpturen zeigt. Die junge deutsche Künstlerin interessiert sich für Dinge aus vergangenen Zeiten, die bedeutsam bleiben. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass diese Dinge in ihren Gemälden fortbestehen und nachvollziehbar sind, selbst wenn sich der Kreislauf des Lebens geschlossen hat. Die verschiedenen Charaktere in ihren jüngsten Arbeiten spiegeln...

  • 23. Oktober 2018 um 11:00
  • Whiteconcepts
  • Berlin

(ENT)WACHSEN

WHITECONCEPTS Gallery freut sich, eine Einzelausstellung von Wanda Stang zu präsentieren, die ausgewählte Werke ihrer jüngsten Gemälde und Skulpturen zeigt. Die junge deutsche Künstlerin interessiert sich für Dinge aus vergangenen Zeiten, die bedeutsam bleiben. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass diese Dinge in ihren Gemälden fortbestehen und nachvollziehbar sind, selbst wenn sich der Kreislauf des Lebens geschlossen hat. Die verschiedenen Charaktere in ihren jüngsten Arbeiten spiegeln...

  • 23. Oktober 2018 um 10:00
  • KREATIVHAUS
  • Berlin

Herbstferien – Aktion 2018 – „Chaos auf der Erde“ - Mission Planetenrettung

„Chaos auf der Erde“ - Mission Planetenrettung Schmutzfink „Geht so“ lässt alles liegen und sorgt für immer mehr Dreck auf der Erde. Superheldin „Supersauberin“ vom Planeten „Sauberius“ beschließt „Geht so“ aufzuhalten, um die Erde vom Müll zu befreien. Was wird passieren, wenn beide in einem Berliner Kiez aufeinandertreffen?? Ohne die Hilfe der Kinder wird die Mission Planetenrettung jedoch nicht gelingen!!! Spielerisch und interaktiv wird das Thema Ökologie aufgenommen. Die Kinder werden...

Anzeige
Kennenlernen an einem schönen Abend mit socialmatch in Berlin
3 Bilder
  • 23. Oktober 2018 um 20:00
  • Volksbar
  • Berlin

Kennenlernen in Berlin mal anders - Socialmatch

Kennenlernen in Berlin mal anders als du denkst! So hast du andere Leute in Berlin wahrscheinlich noch nie kennengelernt! www.socialmatch.de 5 Frauen und 5 Männer einer Altersgruppe, die sich zuvor nicht kennen, treffen sich in einer Bar und lernen sich bei einem eigens für diese Veranstaltungsreihe entwickelten Spiel näher kennen. Das Spiel kombiniert eine gelungene Mischung aus Fragen, Aktionsaufgaben und lustiger Unterhaltung, die alleine oder als Team gemeistert werden. Dadurch...

  • 22. Oktober 2018 um 10:00
  • Ruine der Franziskaner-Klosterkirche
  • Berlin

Film in der Klosterkirche

Mitte. Zum Tag des offenen Denkmals am 9. September hatte der Film „Die Ruine der Franziskaner Klosterkirche - 1271 bis heute“ Pemiere. Die Dokumentarfilmerin Johanna Ickert hat in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt Berlin und dem Kunst- und Kulturamt Mitte die wechselhafte Geschichte dieses Standortes mit sehenswerten Bildaufnahmen und historischen Dokumenten in einem Kurzfilm aufgezeigt. Er ist bis zum 31. Oktober von 10 bis 18 Uhr in der Sakristei der Klosterruine in der Klosterstraße...

  • 23. Oktober 2018 um 10:00
  • Ruine der Franziskaner-Klosterkirche
  • Berlin

Film in der Klosterkirche

Mitte. Zum Tag des offenen Denkmals am 9. September hatte der Film „Die Ruine der Franziskaner Klosterkirche - 1271 bis heute“ Pemiere. Die Dokumentarfilmerin Johanna Ickert hat in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt Berlin und dem Kunst- und Kulturamt Mitte die wechselhafte Geschichte dieses Standortes mit sehenswerten Bildaufnahmen und historischen Dokumenten in einem Kurzfilm aufgezeigt. Er ist bis zum 31. Oktober von 10 bis 18 Uhr in der Sakristei der Klosterruine in der Klosterstraße...

  • 24. Oktober 2018 um 18:30
  • Ruschestraße 103
  • Berlin

Revolutionsheld oder Totengräber der parlamentarischen Demokratie? Karl Liebknecht in der Novemberrevolution.

Vortrag von Dr. Manfred Scharrer Die prominentesten Gründer der KPD, Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg, werden von der Linkspartei und linken Splittergruppen jedes Jahr im Januar mit einer Demonstration in Berlin geehrt. Verurteilt wird ihre damalige Ermordung durch rechte Paramilitärs. Erinnert wird an ihre Ablehnung des ersten Weltkriegs. Aber taugt das Beispiel Karl Liebknechts, der vor 100 Jahren die sozialistischen Republik propagierte, zum Vorbild für die parlamentarische Demokratie?...

  • 5. November 2018 um 14:30
  • Onkologie Poliklinik der Charité Mitte
  • Berlin

Kosmetik für Krebspatientinnen

Mitte. Die gemeinnützige Gesellschaft DKMS Life bietet am 5. November um 14.30 Uhr in der Charité wieder ein kostenfreies Kosmetikseminar für Krebspatientinnen an. Professionelle Kosmetikerinnen zeigen den betroffenen Frauen, wie sie die äußerlichen Folgen der Krebstherapie kaschieren können: von der Reinigung und Pflege der oft sehr empfindlichen Haut, dem Auftragen der Grundierung über das natürliche Nachzeichnen der ausgefallenen Augenbrauen und Wimpern bis hin zum Abdecken von Hautflecken,...

  • 24. Oktober 2018 um 09:00
  • Bürgeramt Rathaus Mitte
  • Berlin

Naturschätze des Westkaukasus

Mitte. Der Umweltladen Mitte zeigt vom 10. Oktober bis zum 28. November die Fotoausstellung „Naturschätze des Westkaukasus. Nabu & Zapovednik Kavkazskij – gemeinsam für den Schutz des Weltnaturerbes“. Der Westkaukasus, rund 2400 Kilometer östlich von Deutschland im Süden Russlands gelegen, ist als Unesco-Weltnaturerbe geschützt. Unzugängliche Urwälder, artenreiche Blumenstauden, majestätische Bergseen sowie faszinierende Wildtiere wie das Kaukasische Königshuhn, Bergwisent, Braunbär und der...

  • 31. Oktober 2018 um 09:00
  • Bürgeramt Rathaus Mitte
  • Berlin

Naturschätze des Westkaukasus

Mitte. Der Umweltladen Mitte zeigt vom 10. Oktober bis zum 28. November die Fotoausstellung „Naturschätze des Westkaukasus. Nabu & Zapovednik Kavkazskij – gemeinsam für den Schutz des Weltnaturerbes“. Der Westkaukasus, rund 2400 Kilometer östlich von Deutschland im Süden Russlands gelegen, ist als Unesco-Weltnaturerbe geschützt. Unzugängliche Urwälder, artenreiche Blumenstauden, majestätische Bergseen sowie faszinierende Wildtiere wie das Kaukasische Königshuhn, Bergwisent, Braunbär und der...