Märchen werden wahr: 1. Berliner Märchen-Festspiele am 25. und 26. November 2016

Wann? 25.11.2016 15:00 Uhr bis 26.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Nikolaiviertel, Nikolaiviertel, 10178 Berlin DE
Viele Märchenfiguren bevölkern das Nikolaiviertel und machen es zu einem Erlebnisort. (Foto: Frank Herrmann)
Berlin: Nikolaiviertel |

Mitte. Märchen werden wahr im Nikolaiviertel bei den 1. Berliner Märchen-Festspielen am Freitag, 25., und Sonnabend, 26. November.

Viele Märchenfiguren bevölkern das gesamte Viertel und machen es zu einem Erlebnisort. Über 30 Schauspieler und Kostümierte des Festspielensembles der Nikolaifestspiele schlüpfen in die Rollen und Kostüme bekannter Märchenfiguren und lassen die Welt der Grimm’schen Märchen lebendig werden. Außerdem gibt es im ganzen Viertel Märchenlesungen.

Mehrmals täglich gibt es Märchenfigurenparaden, die durch das Viertel ziehen. „Die Berliner Märchen-Festspiele werden zum Mitmach-Spektakel für die ganze Familie“, so Martina Sprockhoff, 1. Vorsitzende des Nikolaiviertel e.V., der dieses Umsonst-und-Draußen-Event veranstaltet. Der romantische Markt direkt vor der Nikolaikirche wird für die Zeit der Festspiele zum Märchenmarkt. Inklusive der Open Air Filmlounge, die täglich mehrmals bis zum 1. Januar deutsche Filmklassiker wie Heinz Rühmanns "Feuerzangenbowle" zeigt und bei den Festspielen natürlich Märchenfilme (jeden Tag um 15, 17 und 19 Uhr). Neben Feuerzangenbowle gibt es dort auch heiße Schokolade und andere Köstlichkeiten. my

Die 1. Berliner Märchen-Festspiele finden am Freitag, 25., von 15 bis 20 Uhr und Sonnabend, 26. November, von 12 bis 20 Uhr statt.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.